Geschichte

Geschichte

Thomas Ambrosius Bowen wurde 1916 in Australien geboren. Tom war sehr sportlich, er verbrachte viele Stunden am Sportplatz, wo er Masseure bei Ihrer Arbeit beobachtete. Er begann schließlich selbst verletzte Sportler zu betreuen. Sein anatomisches Wissen bezog er aus Büchern und entwickelte seine einzigartige Technik durch Intuition und unermüdliches Experimentieren. Tom Bowens Laufbahn begann damit, dass er seine Sport- und Arbeitskollegen behandelte. Ende der 50er Jahre arbeitete er für kurze Zeit im Hause eines Freundes, bevor er seine eigene Praxis eröffnete. Ohne Werbung und nur durch Mundpropaganda wuchs seine Praxis sehr schnell. Im Jahr 1975 führte die victorianische Regierung eine Untersuchung zu alternativen Heilverfahren durch. Darin wurde festgestellt, dass Tom Bowen 13.000 Klienten pro Jahr behandelte und das mit einer Erfolgsrate von 88 Prozent. Tom Bowen starb 1982 und hinterließ seinem Schüler Oswald Rentsch das Erbe der Bowen Technik. 1987 gründete dieser mit seiner Frau Elaine die „Bowen Therapy Academy of Australia“ und nannte die Technik „Bowtech die Originale Bowen Technik“. Von diesem Zeitpunkt an verbreitet sie sich weltweit und ist mittlerweile als ganzheitliches Heilverfahren von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) anerkannt.

 

Ich glaube man lebt sein Erdenleben nur einmal, daher will ich jede Gelegenheit für gute Taten nützen, oder Freundlichkeiten gegenüber allen Lebewesen üben. Ich werde es nicht aufschieben oder vergessen, weil man kein zweites Mal durch dieses Leben geht.Ein Zitat aus Tom Bowens Praxis

 

Tom Bowen hatte hohe ideelle Werte, er wollte seine Therapie jedermann zugänglich machen, und so viele Menschen wie möglich damit erreichen. Konnte sich jemand die Behandlung nicht leisten, hat er seine Patienten zum Teil umsonst oder zu individuellen Konditionen behandelt. Ich möchte sein Erbe und seine Haltung damit würdigen, dass ich in meiner Praxis für Menschen, die sich die Behandlung nicht leisten können, einen Platz auf Spendenbasis anbiete. Für diesen Platz gibt es eine Warteliste. Wenn Sie dieses Angebot nutzen möchten sprechen Sie mich darauf an.